Tierrettung Einsatz: Neo in Gelsenkirchen

Am 30.10.2018 erhielten wir einen Anruf aus Gelsenkirchen. Hund Neo würde nach Spaziergang hinten stark humpeln. Unsere Sanitäterin untersuchte Neo. Neo hatte die Pfote hinten rechts mittig geschwollen und schmerzhaft, beide Mittelzehen schmerzhaft, mittig unter der Pfote kleiner tiefer Schnitt. Die Sanitäterin hat einen Verband angelegt und die Wunde mit Salbe behandelt.

Gute Besserung, lieber Neo!

Drucken