Tierrettung Einsatz: Dimebag in Wuppertal

Am 16.10.2018 erhielten wir einen Anruf aus Wuppertal. Hund Dimebag hätte sich beim Gassi gehen verletzt. Unsere Sanitäterin untersuchte Dimebag. Dimebag humpelte nicht. Kleine nicht blutende Schnittwunde an einem Ballen hinten rechts. Die Sanitäterin hat die Wunde gereinigt und einen Braunolverband angelegt.

Gute Besserung, lieber Dimebag!

Drucken