Tierrettung Einsatz: Dadas in Dortmund

Am 06.12.2017 erhielten wir einen Anruf aus Dortmund. Hund Dadas wurde vom Pferd getreten und die Pfote würde bluten. Unsere Sanitäterin untersuchte Dadas. Dadas wurde vom Pferd auf die Pfote getreten und hatte eine Blutung an der äußersten Kralle der rechten Hinterpfote die nicht stillbar war. Die Sanitäterin legte einen Druckverband mit Polsterung an. 

Gute Besserung, lieber Dadas!

Drucken

Kommentare bei Facebook