DTR Einsatz: Rusty in Essen

Am Abend des 12.03.2016 erhielten wir ein Hilferuf aus Essen.

Yorkshire-Terrier "Rusty" erbrach am Vorabend Blut und hatte auch Durchfall mit Blut.
Vor Ort konnte unser Sanitäter nichts feststellen. Die Kundin wollte noch etwas abwarten ob es besser wird und ruft an wenn es nicht besser wird.

Am 13.03.16 rückten unsere Tiersanitäter erneut nach Essen aus.

Rusty hatte immer noch Durchfall.

Wir haben Aktivkohle und ein Homeopathisches Mittel gegen Durchfall verabreicht. Zusätzlich verordneten wir 24 Stunden Null Diät und anschließend Schonkost.

Gute Besserung Rusty.

Drucken

Kommentare bei Facebook