DTR Einsatz: Pedro in Castrop-Rauxel

Am 19.04.2016 erreichte uns, in der früh, ein Hilferuf aus Castrop-Rauxel. Kater „Pedro“ hatte sich 3 Pfotenballen aufgeratscht. Da eine der Pfoten schon eitrig wahr, fuhren wir im Anschluss zum HTA und ließen die Wunden dort versorgen.

Gute Besserung Pedro.

Drucken

Kommentare bei Facebook