DTR Einsatz: Motte in Neuss

Ein Hilferuf kam am 25.05.2016 aus Neuss. „Motte“ eine Katze kam vom Freigang und hatte eine sehr angeschwollene Hüfte. Da Motte eine OP an der Hüfte hatte, brachten wir sie zur Lesia Tierklinik in Düsseldorf, wo Motte schon operiert worden war. Sie wurde stationär aufgenommen und muss bis Freitag dort bleiben.

Gute Besserung Motte.

Drucken

Kommentare bei Facebook