DTR Einsatz: Luna in Herne

Ein Notruf erreichte uns am Abend des 05.05.2016 aus Herne. Yorkshire „Luna“ wurde gescheert und an der Hüfte geschnitten. Bei Eintreffen unserer Sanitäter wurde die Wunde gereinigt und festgestellt das die Wunde getackert werden musste. Wir brachten Luna in die Tierklinik Recklinghausen wo sie getackert wurde.

Gute Besserung Luna.

Drucken

Kommentare bei Facebook