DTR Einsatz: Lola in Gelsenkirchen

Am Abend des 17.06.2016 erhielten wir einen Anruf aus Gelsenkirchen. Lola, eine Bullterrier Dame war vom Stuhl gesprungen und ausgerutscht. Bei unserem Eintreffen war Lola dann sehr ängstlich und wollte sich nicht untersuchen lassen. Mit vereinten Kräften der Besitzer konnten wir sie dann doch untersuchen und eine Fraktur ausschließen. Lola konnte auch schon wieder laufen und verkroch sich unter dem Tisch. Während des Gesprächs mit den Besitzern kam Lola dann auf die Couch, wo wir doch noch unser Foto bekamen.

Alles Gute Lola.

Drucken

Kommentare bei Facebook