DTR Einsatz: Bobo

Am Sonntag den 08.05.2016 bekamen wir nachmittags den besorgten Anruf einer Katzenbesitzerin. Eine ihrer 3 Perserkatzen, der 15 jährige Bobo hat eine entzündete Stelle am Halz-/Kinnbereich. Als wir bei Bobo und seiner Familie ankamen, stellten wir fest, dass er auch die Augen leicht entzündet hatte. Sehr geduldig ließ er die Untersuchung über sich ergehen, sein Perser-Kumpel schaute sich alles aus sicherer Entfernung an. Da auch eine Pilzinfektion möglich ist, wurde die entzündete Stelle nicht von uns abgedeckt, damit Bobos Haustierarzt morgen alles genau untersuchen kann und unproblematisch auch einen Abstrich machen kann.

Wir wünschen Bobo und der Perser-Bande alles Gute.

Drucken

Kommentare bei Facebook