DTR Einsatz: Benito in Witten

Am frühen morgen des 26.05.2016 erhielten wir einen Anruf aus Witten. Benito, ein 10,5 jähriger Mischlingsrüde war umgekippt und sehr wacklig auf den Beinen. Bei unserem Eintreffen hatte Benito sehr blasse Schleimhäute und war noch immer sehr wacklig. Unser Verdacht eines Schlaganfalls wurde in der TK zum Glück nicht bestätigt. Benito hatte eine Störung des Gleichgewichtsorgans aufgrund eines Herzfehlers und der daraus resultierenden Minderdurchblutung.

Gute Besserung Benito.

Drucken

Kommentare bei Facebook