Tierrettung Einsatz: Luna in Mönchengladbach

Am 29.07.2017 erhielten wir einen Anruf aus Mönchengladbach. Hündin Luna hätte etwas an der Pfote und würde humpeln. Unser Sanitäter untersuchte Luna. Luna hatte sich die Kralle eingerissen. Unser Sanitäter entfernte das Stück, desinfizierte die Stelle und legte einen Salbenverband an.

Alles Gute, Luna!

Drucken

Kommentare bei Facebook