Tierrettung Einsatz: Jule in Heiligenhaus

Am 05.12.2017 erhielten wir einen Anruf aus Heiligenhaus. Häschen Jule blutet an der linken Pfote. Unsere Sanitäterin untersuchte Jule. Jule hatte eine Kralle komplett abgerissen. Die Sanitäterin schnitt das Fell weg und desinfizierte die Wunde und riet 2-3 Tage auf Einstreu zu verzichten.

Gute Besserung, kleine Jule!

Drucken

Kommentare bei Facebook