Tierrettung Einsatz: Duffy in Lünen

Am 05.12.2017 erhielten wir einen Anruf aus Lünen. Hund Duffy hätte sich beim Gassi gehen die Wolfskralle gerissen. Unsere Sanitäterin untersuchte Duffy. Duffy hatte sich den Ballen unter der mittleren Vorderkralle eingerissen. Die Sanitäterin säuberte die Wunde und legte einen Salbenverband an.

Gute Besserung Duffy!

Drucken

Kommentare bei Facebook