Tierrettung Einsatz: Maciek in Marl
Am 10.05.2018 erhielten wir einen Anruf aus Marl. Hund Maciek hätte an Hals und Rücken blutige KRatzwunden. Unser Sanitäter untersuchte Maciek. Maciek hatte kahle Stellen im Fell, eine davon leicht aufgekratzt. Der Sanitäter behandelte die Wunde mit Salbe und riet der Besitzerin zu einem Allergietest.
Gute Besserung, lieber Maciek!

Drucken

Kommentare bei Facebook