Tierrettung Einsatz: Theo Johann in Oberhausen

Am 27.02.2018 erhielten wir einen Anruf aus Oberhausen. Hund wäre in Stacheldraht gerannt und blutet. Unsere Sanitäterin untersuchte Theo Johann. Er hatte einen langen, oberflächliche Riss. Die Sanitäterin spülte diesen gründlich und legte einen Braunolverband an.
Gute Besserung, kleiner Theo Johann!

Drucken

Kommentare bei Facebook