Tierrettung Einsatz: Tilda in Bochum

Am 23.02.2018 erhielten wir einen Anruf aus Bochum. Hündin Tilda hätte sich an der hinteren Pfote geschnitten. Unsere Sanitäterin untersuchte Tilda. Tilda hatte eine Schnittverletzung oberhalb des Mittelfußballens, oberflächlich, keine Blutung, kein Fremdkörper. Die Sanitäterin legte einen Verband an.
Gute Besserung, kleine Tilda!

Drucken

Kommentare bei Facebook