Tierrettung Einsatz: Dana in Gelsenkirchen

Am 23.01.2018 erhielten wir einen Anruf aus Gelsenkirchen. Hündin Dana hätte eine geknickte, verbogen aussehende Wolfskralle. Unsere Sanitäterin untersuchte Dana. Dana hatte vorne links die Daumenkralle leicht gebogen, hatte etwas geblutet, war aber nicht schmerzhaft! Die Sanitäterin legte einen leichten Braunovidonverband an.

Gute Besserung, liebe Dana!

Drucken

Kommentare bei Facebook