Haustier gefunden – Was tun?


Oft kommt es vor das man am Straßenrand oder in der Umgebung Tiere ohne Halter sieht. Dies kann beispielsweise ein Hund sein der durch die Ortschaft irrt. Man fragt sich was man tun kann, wo die Halter des Tieres sind. Um dem Tier zu helfen zurück zukommen helfen wir liebend gern. Erfahre hier was du tun solltest, wenn du ein fremdes entlaufendes oder sogar verletztes Tier findest.

Du hast ein Tier gefunden?

  • Informiere unverzüglich das Heimtierregister der Deutschen Tierrettung GmbH, wenn du ein entlaufendes oder sogar verletztes Tier findest.
  • Nach der Aufnahme der Meldung schauen wir direkt, ob wir den Halter ausfindig machen können.
  • Sobald unsere Tierrettungsleitzentrale den Halter bzw. die Halterin ausfindig gemacht hat, setzen wir uns direkt mit dir in Verbindung und schicken, wenn nicht vorab schon geschehen unser Einsatzteam vorbei, um das gefundene Tier zu seinem Besitzer zurück zu bringen.
  • Sollte das Tier keine Plakette von uns haben, prüft unser Team ob das Tier einen Chip implantiert hat. Sollte das Tier einen Chip haben lesen wir die Chipnummer aus und werden die notwendigen Maßnahmen einleiten.
  • Sollte das Tier keinen Chip haben, werden wir das Tier umgehend zu dem nächstmöglichen Tierheim transportieren und weiter versuchen den Halter ausfindig zu machen.
  • Gerne informieren wir dich, wenn wir den Halter bzw. die Halterin ermitteln konnten.

Du kannst uns hierzu direkt per Mail oder Telefon kontaktieren. Dazu stehen dir die folgenden Daten zur Verfügung:

Telefon: +49 (0)180 - 502 66 58
Telefax: +49 (0)180 - 502 66 59
E-Mail: info@deutschetierrettung.de
* (0.14€ aus dem dt. Festnetz, mobil ggf. höher)