DTR Einsatz: Ziege in Essen

Am 06.03.2016 ging es für unsere Tiersanitäter nach Essen.
Kaninchen Ziege ging es nicht so gut.

Ziege hatte verklebten Kot der wahrscheinlich eine Verstopfung verursachte.
Dem Kaninchen ging es bei unserem Eintreffen schon wieder besser.
Unser Sanitäter entfernte die Verkrustung.

Ziege sollte weiter beobachtet werden und falls erneut Auffälligkeiten auftreten, sollte Ziege beim HTA vorgestellt werden.

Wir wünschen Ziege alles Gute!

Drucken

Kommentare bei Facebook