DTR Einsatz: Timmy in Krefeld

Am Abend des 15.03.2016 wurden wir zu Timmy, einem 6jährigem Yorki Mix nach Krefeld gerufen.

Timmy erbrach sich seit einiger Zeit, nun kam Blut im Erbrochenen dazu.

Bei Eintreffen unserer Tiersanitäter war Timmy etwas betrübt, Herz war normal wie auch die Lunge und die Kapillargefäße.

Timmy erbrach sich dann nochmals wässrig/blutig. Wir brachten Timmy dann zur TK Asterlagen, wo er eine Spritze gegen Erbrechen und eine gegen Schmerzen bekam und ein Magen-Darm-Infekt diagnostiziert wurde.

Da eine Vergiftung aber nicht ausgeschlossen werden konnte, sollte Timmy noch genau beobachtet werden.

Wir wünschen Timmy gute Besserung.

Drucken

Kommentare bei Facebook