Am 23.11.2015 bekamen wir vormittags einen Anruf aus Bochum. Schnucki, einer 13 jährigen Katze, ging es nicht gut. Sie hatte das fressen seit 2-3 Tagen auf ein Minimum reduziert, war abgemagert und dehydriert. Wir stellten sie Dr Alkahf in Bochum vor, der Zahnstein mit Zahnfleischentzündung diagnostizierte und evtl Ohrmilben, was aber noch im Labor abgeklärt werden musste. Schnucki wurde Blut abgenommen, bekam eine Infusion und wurde stationär aufgenommen.

Drucken

Kommentare bei Facebook