DTR Einsatz: Sammy in Duisburg

Ein Anruf erreichte uns am Morgen des 09.02.2016 aus Duisburg.

Hund "Sammy" konnte nicht mehr aufstehen.

Bei unserem Eintreffen erhielten wir die Information das Sammy eine Mittelohrentzündung hatte und mit Antibiotikum behandelt wurde.

Der Zustand verschlechtere sich aber. Wir brachten Sammy sofort zum HTA Dr. Kroll wo Sammy leider erlöst werden musste.

Ruhe in Frieden!

Drucken

Kommentare bei Facebook