DTR Einsatz: Ronya in Herne

Am 06.03.2016 wurden unser Tierkrankenwagen nach Herne.

Hündin Ronya, 2 Jahre alt, hatte sich die Wolfskralle am rechten Vorderbein eingerissen. Diese blutete heftig.

Wir haben die Blutung gestoppt und die Wunde versorgt und haben Ronya einen Polsterverband angelegt.

Alles Gute liebe Ronja.

Drucken

Kommentare bei Facebook