DTR Einsatz: Pebbels in Marl

Am 27.02.2016 ging es für unsere Tiersanitäter nach Marl gerufen.

Eng.- Franz.- Bulldogge Pebbels, 4 Jahre alt, hatte sehr wild mit anderen Hunden getobt und seitdem belastet sie das linke Hinterbein nicht.

Wir vermuteten eine Prellung und haben zur Schonung geraten. Pebbels sollte erstmals nicht springen und die Treppen getragen werden.
Falls keine Besserung eintritt, sollte Pebbels beim HTA vorgestellt werden.

Gute Besserung Pebbels.

Drucken

Kommentare bei Facebook