DTR Einsatz: Milli in Gelsenkirchen-Resse

Am 01.05.2015 wurden wir nach Gelsenkirchen-Resse gerufen. Die 7 Jahre Australien Sherpard Hündin Milli hatte Ausfluss aus der Scheide. Ein Verdacht auf  eine Gebärmutterentzündung lag vor und Die Temperatur war leicht erhöht auf 39.3 C. Sie wurde der Haustierärztin vorgestellt.

Gute Besserung Milli.

Drucken

Kommentare bei Facebook