DTR Einsatz: Manlo in Oberhausen

Am 27.01.2016 wurden unsere Tiersanitäter zu Labrador Rüde Manlo nach Oberhausen gerufen.
Manlo war auf der Treppe zusammen gebrochen.

Bei unserem Eintreffen konnten wir bis auf diverse harte und weiche Schwellungen nichts feststellen.
Wir brachten ihn zur Tierklinik Asterlagen, wo ein verdacht auf einen Herzfehler diagnostiziert wurde.

Später am Tage bekamm Manlo ein Herz – Ultraschall.

Wir wünschen Manlo alles Gute!

Drucken

Kommentare bei Facebook