DTR Einsatz: Luna in Essen

Am 29.01.2016 ging bei unseren Tiersanitätern ein Notruf aus Essen ein.

Eine Schäferhund-Mix-Hündin hatte Antibiotika Tabletten gefressen.
Bei unserem Eintreffen waren die verschwundenen Tabletten wieder aufgetaucht.
Eine Tablette war zerbissen, aber beide Hälften waren da.

Es konnte also ausgeschlossen werden, dass Luna die Tabletten aufgenommen hat. Luna soll zur Sicherheit noch bis morgen beobachtet werden und wenn irgendwelche Veränderungen auftreten, soll sie unverzüglich dem HTA vorgestellt werden.

Wir wünschen Luna alles Gute.

Drucken

Kommentare bei Facebook