DTR Einsatz: Lucky in Essen

Am Abend des 09.03.2016 erhielten wir einen Anruf aus Essen.

Lucky, ein 7 jähriger belgischer Schäferhund hatte Schmerzen beim aufstehen und schrie auf.

Er war an der rechten Hüfte etwas schmerzempfindlich. Wir brachten ihn dann zur TK Apelt.

Eine Untersuchung war aber nicht richtig möglich, da Lucky so sehr aufgedreht und ängstlich war. Er bekam dann ein Schmerzmittel und einen Entzündungshemmer gespritzt.

Wir wünschen Lucky gute Besserung.

Drucken

Kommentare bei Facebook