DTR Einsatz: Kia in Essen

Am frühen Abend kam ein Notruf aus Essen. Schäferhündin "Kia" konnte nicht mehr selbstständig aufstehen. Bei Eintreffen stellten wir noch einen aufgeblähten Bauch fest. Wir riefen ein zweites Fahrzeug hinzu zur Unterstützung. Es folgte ein Transport zur Tierklinik Apelt wo eine Gebärmutterentzündung festgestellt wurde. Leider musste Kia erlöst werden.

Ruhe in Frieden Kia.

Drucken

Kommentare bei Facebook