DTR Einsatz: Karl Heinz in Essen

Am 22.04.206 erhielten wir einen Anruf aus Essen. Der 6 Monate junge Rüde Karl Heinz, eine American Bulldogge, hatte eine Bindehautentzündung und bekam Augensalbe. Zudem besteht der Verdacht das er eine Kehlkopfentzündung habe, auf Grund dessen wird er dem HTA vorgestellt.
Gute Besserung süßer großer Karl Heinz.

Drucken

Kommentare bei Facebook