DTR Einsatz: Joki in Duisburg

Am 26.01.2016 erhielten wir einem Anruf aus Duisburg.

Joki, ein 9jähriger Jack Russell Mix, hatte sich die linke Vorderpfote vertreten.

Bei unserem Eintreffen 18:09 lief Joki wieder ganz normal. Wir verordneten ihm 1-2 Tage Spiel- und Tobeverbot, damit sich die Pfote komplett erholen kann.

Wir wünschen Joki alles Gute!

Drucken

Kommentare bei Facebook