DTR Einsatz: Flöckchen in Oberhausen

Am 25.06.2016 erhielten wir einen Anruf aus Oberhausen. Flöckchen hatte eine Entzündung direkt an der Kehle, es handelte  sich um eine verwachsene Zecke. Wir hatten die Zecke entfernt und die umliegende Haut gründlich desinfiziert und anschließend mit Salbe eingerieben. Die superliebe Hündin hatte sich die Behandlung großartig gefallen lassen, wie gesagt die Zecke war völlig eingewachsen und musste rausgezogen werden.

Alles Gute Flöckchen.

Drucken

Kommentare bei Facebook