DTR Einsatz: Einstein in Oberhausen

Am Morgen des 29.05.2016 erreichte uns ein Anruf aus Oberhausen. Border Colli „Einstein“ bekam sehr schlecht Luft durch die Nase. Bei Eintreffen stellten wir fest das die Nasenschleimhäute zugesetzt waren. Die Tierhalterin fuhr selber zur Tierklinik nach Duisburg.

Gute Besserbung Einstein.

Drucken

Kommentare bei Facebook