DTR Einsatz: Dusti in Gladbeck

Am 21.01.16 wurden wir nach Gladbeck gerufen.

Dusti, der 12 Jahre alter Kater, liegt nur noch und frisst nicht mehr.

Bei Ankunft unserer Tiersanitäter lag der Kater auf dem Bett in ein Handtuch eingewickelt. Dusti's Zustand war sehr sehr schlecht. Seine Kapillargefässe waren weiss und er hatte starke Untertemperatur.
Seine Augen waren tiefliegend.

Tierhalter lehnt Transport zum Tierarzt ab. Dusti soll Zuhause seinen Frieden finden können.

Wir wünschen Dusti einen friedlichen Übergang!

Drucken

Kommentare bei Facebook