DTR Einsatz: Dicken in Gelsenkirchen

Am 06.02.2016 wurden unsere Tiersanitäter nach Gelsenkirchen gerufen.

"Dicken", ein 4 jähriger Kater, ist mit einer Pfote auf die heiße Herdplatte gekommen.
Bei unserem Eintreffen stellten wir eine ältere Brandwunde fest die wir reinigten.

Der Halter wolle selber zum HTA gehen.

Wir wünschen Dicken alles Gute!

Drucken

Kommentare bei Facebook