Am 02.12.2015 erhielten wir am frühen Nachmittag einen Anruf aus Bottrop.

Die 10jäjrige Cora, eine Schäferhündin, konnte nicht mehr aufstehen.
Sie litt an Schilddrüsenunterfunktion und Arthrose. Wir transportierten Cora mit der Vakuummatratze zum Einsatzfahrzeug und fuhren auf Wunsch des Halters zur TK Apelt nach Essen, da sie dort schon bekannt war.
Nach Prüfung der Nervenreflexe, welche kaum noch vorhanden waren, wurde Cora von ihrem Leiden erlöst.

Cora, ruhe in Frieden.

Drucken

Kommentare bei Facebook