DTR Einsatz: Coco

Am Sonntag, den 22.05.2016 kam der Anruf einer besorgten Chihuahua-Besitzerin, ihr kleiner Coco hatte Durchfall und Erbrechen. Da diese Symptome die letzten Tage gehäuft vorkamen, sind wir selbstverständlich sofort zur Hilfe geeilt. Uns erwartete ein hübscher 2jähriger Rüde, dem man äußerlich seine Krankheit nicht ansah. Nachdem wir uns mit dem leicht misstrauischen Coco bekannt gemacht haben, durften wir auch vorsichtig die wichtigsten Vitalfunktionen überprüfen. Bei einen intensiven Gespräch mit der Familie von Coco stellte sich heraus, dass er sich schon öfter mal übergab, allerdings normalerweise keinen Durchfall hat. Allerdings ist sein kleiner 3 Monate Kumpel frisch seit 2 Wochen da, wodurch es einige Veränderungen gab, die eine sensible Hundeseele auch schon einmal belasten kann. Mit dem Versprechen, uns Bescheid zu geben bei einer Verschlechterung und einen gründlichen Check beim Haustierarzt am nächsten Tag, machten wir uns mit ruhigen Gewissen zum nächsten Einsatzort auf.

Wir wünschen der gesamten Familie alles Gute

Drucken

Kommentare bei Facebook