Am 16.12.15 wurden wir nach Essen gerufen.
Ein besorgter Hasenhalter schilderte uns das sein Kaninchen Cindy vor ca. einer Woche eine Totgeburt hatte und das sie sich seitdem komisch ist.

Wir brachten Cindy zur Tierärztin Frau Kaufe, wo cindy geröntgt und festgestellt wurde das sich noch ein Baby im inneren von Cindy befindet. Diese musste operiert werden.

Wir wünschen Cindy gute Besserung!

Drucken

Kommentare bei Facebook