DTR Einsatz: Blume in Essen

Ein Hilfeersuch erreichte uns am frühen Abend des 19.04.2016. Katze „Blume“ kam aus einem schlechten Haushalt und ihre Halterin hatte Sie damals aufgenommen. Blume hatte Ohrenfluss und sollte zum Tierarzt. Da Blume sehr Menschenscheu ist hatte die neue Halterin Probleme Blume in die Transportbox zu packen, aber sls unser Team vor Ort eintraf, ging es schnell und wir hatten sie in die Transportbox rein getan. Die Halterin fuhr anschliessend direkt zum HTA.

Gute Besserung Blume.

Drucken

Kommentare bei Facebook