DTR Einsatz: Blink in Essen

Am Nachmittag des 26.02.2016 erreichte uns ein Anruf aus Essen.

Blink, eine 12 jährige Schäferhündin, hatte Schluckbeschwerden und hechelte stark.
Bei unserem Eintreffen ging es Blink etwas besser. Die Kapillargefäße waren rosa und die Temperatur lag bei 38,3.

Wir brachten Blink zum HTA, da sie auch schon seit 2 Jahren Probleme mit dem Magen hat.
Blink bekam dann ein Kurzzeitcortison und soll sich die Tage nochmal vorstellen.

Wir wünschen Blink alles Gute.

Drucken

Kommentare bei Facebook