DTR Einsatz: Billy in Moers

Am 25.01.2016 erhielten wir Mittags einen Anruf aus Moers.

Billy, eine 8jährigem Chiuahua, hatte ein tränendes Auge.

Er machte beim Eintreffen unsere Tiersanitäter einen fitten Eindruck.
Wie sich herausstellte, war Billy kurz vorher in 2 Tierheimen (Pension) untergebracht, da seine Besitzerin mehrere Wochen im Krankenhaus war.

Wir versorgten das Auge mit Salbe und baten die Besitzerin spätestens in 2 Tagen mit Billy dem HTA aufzusuchen, falls es nicht besser sein sollte.

Wir wünschen Billy alles Gute!

Drucken

Kommentare bei Facebook