DTR Einsatz: Akim in Gelsenkirchen

Am Abend des 10.04.2016  erreichte uns ein Anruf von einem besorgten Hundehalter. Blindenführhund "Akim" hatte den ganzen Tag Durchfall. Beim Abendspaziergang stellte der Halter fest das die Muskelkräfte der Hinterläufe des Labradors versagten. Wir brachten Akim in die Tierklinik Apelt wo er behandelt worden ist.

Eine gute Besserung Akim.

Drucken

Kommentare bei Facebook