DTR Einsatz: Aike in Oberhausen

Am 01.01.16 wurden unsere Tierretter nach Oberhausen zu Hündin Aike gerufen.

Aike ist 11 Jahre und hatte vor der Silvesterknallerei ein Beruhigungsmittel bekommen.

Das Mittel wurde vom Tierarzt verschrieben.
Aikes Frauchen hatte nur die Hälfte verabreicht, dennoch war die liebe Hündin am Abend des 01.01.16 immer noch völlig fertig.
Sie konnte nicht aufstehen, ihr Geschäft erledigen oder trinken und fressen!

Wir haben Aikes Kreislauf angeregt, ihr Flüssigkeit verabreicht und spazieren geführt.

Aikes Zustand ist wieder stabil, sie hat gefressen, getrunken und schläft jetzt ihren Rausch aus.

Wir wünschen Aike alles Gute!

Drucken

Kommentare bei Facebook