DTR Einsatz: Mila in Oberhausen

Ein Anruf erreichte uns am frühen Abend des 07.05.2016 aus Oberhausen. Katze „Mila“ kam vom Freigang nach Hause und hatte eine offene Wunde an der Vorderpfote und konnte ein Hinterlauf nicht mehr bewegen. Die Halterin fuhr selbst zur Tierklinik nach Duisburg um Mila dort Röntgen zu lassen.

Gute Besserung Mila.

Drucken

Kommentare bei Facebook