Eine besorgte Hundehalterin rief uns am 14.12.15 nach Essen zur Hilfe.
Ihr Schäferhundmischling Luna hatte sich die Wolfskralle ein Stück abgerissen und blutete.

Bei Eintreffen unseres Rettungsteams hat die Blutung schon aufgehört.
Unsere Sanitäter reinigten die wunde Gründlich.

Wir wünschen Luna alles Liebe!

Drucken

Kommentare bei Facebook