Am 14.12.15 wurden wir nach Essen zu dem 12 jährigem Kater Clyde gerufen.
Clyde ist von der Küchenarbeitsplatte gesprungen und unglücklich aufgekommen.
Sein rechtes Hinterbein schmerzte und sein Fuß war druckempfindlich.
Wir stellten eine Prellung fest und verordneten Clyde Ruhe, Schonung und zusätzlich sollte das Bein gekühlt werden.

Wir wünschen Clyde gute Besserung.

Drucken

Kommentare bei Facebook